Overnight Oats oder der Himmel auf Erden

Das Frühstück ist für mich die wichtigste Mahlzeit des Tages. Da lege ich einfach die Grundlage für den kompletten Tag. Wenn ich weiß, dass der Tag stressig wird, gibts etwas mehr und vor allem etwas energiereiches zum Frühstück – der perfekte Start in den Tag!

IMG_4993

In letzter Zeit habe ich schon öfter von Overnight Oats gelesen und jetzt endlich mal ausprobiert. Und ich sage euch, es ist der absolute Hammer!

  1.  Es ist super einfach zu machen. Am Abend schnell vorbereitet ( je nach Aufwand 5-10 Minuten ), sodass man am nächsten Morgen keinen Stress hat!
  2. Es ist suuuuuper lecker! Ich habe mir bisher immer morgens ein warmes Oatmeal zubereitet, aber dadurch, dass die Haferflocken über Nacht mit den Gewürzen (z.B. Zimt ) durchziehen, ist es noch viel besser!
  3. Da man alles luftdicht verschließen muss, kann man das Glas auch problemlos mit auf die Arbeit oder in den Zug nehmen! Die frischen Früchte als Topping mache ich dann morgens erst drauf!
  4. Es wird nie langweilig werden, weil man seiner Phantasie freien Lauf lassen kann und immer etwas verändern kann!

Wie ihr schon merkt, bin ich absolut begeistert und werde mir das ab sofort jeden Abend vorbereiten!

Und hier nun zu meinem Rezept!

40 – 50 gr       Haferflocken

100-120 ml    Sojamilch ( Vanille )

1/2 TL             Zimt

1/2                   Banane

  • Zuerst habe ich die Haferflocken und den Zimt gemischt und danach die Sojamilch dazugegeben. Den Deckel drauf und ab damit in den Kühlschrank
  • Am Morgen hole ich das Glas, gleich nach dem Aufstehen, aus dem Kühlschrank, damit es sich ein bisschen erwärmen kann und ich schneide die Banane, als Topping, in kleine Stücke.

E Voilá – fertig sind eure Overnight – Oats!

Ich wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren und es werden noch einige Rezepte folgen, das verspreche ich euch!

Was sind eure Tipps oder Rezepte? Ich freue mich auf einen Austausch mit euch!

IMG_4991

 

 

Advertisements