Trainingsrückblick Woche 1 zu den 10k

Die erste Woche war sehr erfolgreich und es hat mir riesigen Spaß gemacht!

Ich persönlich war dem Gehen gegenüber etwas skeptisch. Doch es stellte sich als sehr angenehm heraus, da man sich trotzdem bewegen konnte, ohne den Körper gleichzeitig zu überfordern.


IMG_4432

Am Dienstag Abend war ich mit meinen Mädels unterwegs und wir hatten eine Menge Spaß beim Laufen! Ich hatte unglaubliche Energie (woher die auch immer kam) und ich konnte dem Tempo der Mädels locker mithalten! Danach war ich natürlich mehr als zufrieden!

Am Donnerstag gab´s dann eine kleine Yoga Einheit zur Stabilisation. Und am Samstag stand mein „langer“ Lauf von 6,5km auf dem Plan. Für mich war es ein langer Lauf, wenn man bedenkt, dass ich vor 2 Wochen das erste mal wieder laufen war und gerade mal 2,8km zustande gebracht habe!

Während des Laufes am Samstag habe ich mich wirklich super gefühlt, ich habe das gute Wetter genutzt und bin quer durch den Wald gelaufen. Nach den 6,5km hätte ich gefühlt noch weiter laufen können, was grundsätzlich ja ein gutes Zeichen ist, jedoch habe ich mich gezwungen aufzuhören, um es nicht wieder zu übertreiben. Und heute standen dann noch mal 2,5km Gehen auf dem Plan, was bei dem herrlichen Wetter natürlich gleich erledigt war!

Insgesamt sollte ich 19km zurücklegen. Und tatsächlich gelaufen bin ich 19,3km. Ich würde sagen Ziel erreicht!

Überraschenderweise hat mir das Training diese Woche unheimlich viel Spaß gemacht und dank des Plans hatte ich einen guten Überblick und konnte mir alles ganz entspannt einteilen!

Und so sieht mein Trainingsplan nächste Woche, Woche 2, aus!

03.11. – 09.11.14

Montag

  • Laufen  ( 6,5km )

Dienstag

  • Ruhepause

Mittwoch

  • Yoga

Donnerstag

  • Gehen  ( 2,5km )

Freitag

  • Gehen ( 2,5km )

Samstag

  • Laufen  ( 8km )

Sonntag

  • Gehen  ( 2,5km)

km gesamt = 22km

 

IMG_4439-1

 

Wie ist euer Training letzte Woche verlaufen? Habt ihr eure Ziele erreicht oder gar übertroffen?

Ich wünsche euch einen erholsamen Sonntag Abend und eine gute und erfolgreiche neue Trainingswoche!

Advertisements